---

Traumdeutung

Ein kleines Lexikon zur Entschlüsselung der Traumbilder


ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWYZ

Wahrsager

Beim Wahrsager geht es um die Angst vor zu erwartenden Krisen. Im Traum drückt sich die Hoffnung aus, dass es nicht so schlimm kommen möge.

Wasser

Ruhiges tiefes Wasser ist ein Zeichen für inneren Reichtum, trübes Wasser spricht von Verwirrung und klares Wasser weist auf glückliche Zeiten hin.

Weglaufen

Wird man im Traum verfolgt und kann nicht weglaufen, weist das auf mangelndes Selbstbewusstsein und die Angst vor Versagen hin.

Weinen

Steht für Befreiung von Schmerz und das Loslösen von Belastungen. Meistens ist das Weinen real, denn der Träumende erwacht fast immer mit Tränen in den Augen.

Wettrennen

Hier finden Sie einen Hinweis, dass Sie sich im ständigen Wettkampf befinden. Erreichen Sie das Ziel, so ist das ein Zeichen, dass Sie Selbstvertrauen besitzen.

Wolken

Dunkle Wolken sind Vorboten für schwierige Zeiten. Weiße Wölkchen am strahlend blauen Himmel künden freudige Ereignisse und glückliche Tage an.

Wüste

Wenn Sie sich im Traum mitten in einer Wüste befinden, so ist das ein Symbol für seelische Einsamkeit, aber auch eine Chance für spirituelle Grenzerfahrungen.




ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWYZ