---

Traumdeutung




Nordlicht

Assoziation: Aurora, strahlende Pracht, Polarlicht, Lichterscheinung, außergewöhnlich, Hoffnung

Dieses Phänomen des Nordlichts, dass man allgemein auch als Polarlicht bezeichnet, kennen viele vom nördlichen Teil Norwegens oder Schwedens. Es handelt sich um eine Lichtwelle, die am Himmel unter bestimmten Voraussetzungen aufleuchtet. Ein wunderschönes Farbenspiel das als grünlich leuchtend wahrgenommen werden kann oder können diese Himmelsstreifen zu anderen Farbtönen, wie rot oder blau wechseln.

Es gibt viele Mythen für dieses schöne Naturschauspiel, obwohl Wissenschaftler bereits Erklärungen dafür gefunden haben. Den Überlieferungen aus älteren Kulturen nach, standen Nordlichter lange als Symbole der Götter oder prophezeiten sie auch Unglück und sogar die Apokalypse, da sie oft in leuchtend roter Farbe erschienen. Das Volk der Inuit nahm an, dass das Farbenspiel eine Verbindungsbrücke in ein anderes Reich war, wo alle Menschen nach ihrem Tod hingehen.

Allgemeine Traumdeutung

Im Zusammenhang mit der Traumebene bedeutet das Nordlicht allerdings keine Warnung für ein bevorstehendes Unheil. Im Gegenteil sogar, ist dieses Traumsymbol völlig positiv zu interpretieren. Es ist eine sehr selten gesehene, eindrucksvolle Lichterscheinung am Himmel und verkörpert etwas Außergewöhnliches, auch als Traumbedeutung. Es besteht die Möglichkeit eines einzigartigen Geschehnisses im Alltag, das ganz unerwartet frischen Wind hereinweht und herzlich vom Betreffenden empfangen wird. Diese einschneidende Veränderung kann sich auf alle möglichen Beziehungsebenen oder Lebensbereiche ausweiten. Es könnte durch dieses Traumsymbol auch eine glückliche Botschaft ankündigen, die beruflich neue Chancen birgt oder auch private Freude verheißt. Auch stehen die Sterne im Moment gerade gut für Glücksspiele.

Sollte der betroffene Träumer Vorhaben planen, die mit großen Risiken zu tun haben, wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, diese umzusetzen. Ein Nordlicht im Traum steht für neue Hoffnung und sagt besten Erfolg auf allen Ebene voraus. Es könnte eine berufliche Beförderung ins Haus stehen.



Psychologische Traumdeutung

Die psychologische Traumdeutung verdeutlicht durch den Anblick des Nordlichts im Traum, die Beschaffenheit der Persönlichkeit des Träumers. Dieses Naturschauspiel könnte versinnbildlichen, dass der Betreffende durch sein Verhalten, dass wie das Nordlicht ungreifbar erscheint, für das soziale Umfeld undurchsichtig wirkt. Man weiß nie, wie man bei ihm dran ist, da er niemanden nahe an sich heran lässt.

In romantischen Liebesangelegenheiten, Dates und Affären mag er sich nicht zwingend an eine bestimmte Person festbinden oder einlassen, was zu Missverständnissen und verwirrenden Umständen führen kann. Das Nordlicht im Traum dient als Aufforderung an den Betreffenden seine Konzentration und Energie in eine Richtung zu schicken, die Aufmerksamkeit und Bewusstheit auf das wirklich Wichtige im Leben zu lenken. Manche Lebenssituationen verlangen jetzt eine klare Entscheidung.



Spirituelle Traumdeutung

Ein Nordlicht, das auf Traumebene auftaucht, symbolisiert spiritueller Interpretation nach, das Göttliche oder Übersinnliche, das das universelle Gesetz erschafft und erhält. Es repräsentiert auch die Unendlichkeit des Seins. Ein grünlich gefärbtes Nordlicht steht für Selbstbewusstsein, die Erkenntnis der eigenen wahren Natur. Die Farbe Rot verdeutlicht daseigene Selbstbild oder steht auch für Sexualität.