DEIN CHINESISCHES JAHRESHOROSKOP 2020/21



In China glaubt man an eine astrologische Typenlehre, die nicht – wie bei uns im Westen – vom Lauf der Sonne, sondern von dem des Mondes bestimmt werden. Ein bestimmtes Zeichen beginnt immer mit dem Neumond nach dem 1. Januar eines Jahres und dauert bis zum nächsten Neumond 12 Monate später.
Auch das chinesische Horoskop kennt viele Mythen und Legenden. Die vielleicht schönste ist die, dass der große Buddha persönlich einst alle Tiere zum Neujahrsfest gerufen hat. Aber nur zwölf erschienen. Ihnen bot Buddha als Lohn für die Mühe jeweils ein Jahr an, das sie regieren konnten. Jedes Tier sollte auf sämtliche Ereignisse Einfluss nehmen können in seinem Jahr – auch auf das Schicksal der Menschen, die in dieser Zeit geboren werden.





Berechne dein Chinesisches Tierkreiszeichen


  




Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.