Mein Kosmischer Blick


Die Kolumne von Erich Bauer



Seit letztem Freitag befindet sich die Sonne im Tierkreiszeichen Löwe. Aus astrologischer Sicht läuft damit die schönste Zeit überhaupt. Die Sonne im Löwen verkörpert Freude, Liebe, Zuversicht, Schönheit, Genuss. Aber, zumindest bei uns in Deutschland haben diese wundervollen Eigenschaften seit dem Hochwasser eindeutig an Glanz verloren. Viele sagen, nach der Corona-Pest kam die Sintflut mit für manche Menschen den allerschrecklichsten Folgen. Aber es muss ja weitergehen, und es sollte uns jetzt mit der Sonne im Tierkreiszeichen Löwe auch allmählich wieder mehr Zuversicht zukommen.
Zunächst müssen wir noch eine Opposition zwischen Mars und Jupiter erdulden. Da kann viel passieren, Gutes, wie Schlechtes. Auf jeden Fall ist etwas ähnliches wie eine Alarmstufe angesagt, damit man auf alles, was kommt, vorbereitet ist.
Der Mond zieht Montag und Dienstag durch das Tierkreiszeichen Fische. Ob wir da wieder mit sintflutartigen Regenfällen rechnen müssen?
Am Mittwochnachmittag ist der Mond dann im Widder. Ich meine, dass damit die kosmischen Verhältnisse besser werden. Ach ja, überall steht der Urlaub an. Also allzu viel Fröhlichkeit darf man zumindest in dieser Woche noch nicht erwarten.


Widder
Grundsätzlich haben Sie bis einschließlich Mittwoch die besseren Sterne. Ab Donnerstag wartet das eine oder andere kleinere Problem auf Sie und viel Arbeit. Verlieren Sie nicht Ihren Mut und Ihren Optimismus!

Stier
Montag und Dienstg hängen Sie noch ziemlich in den Seilen. Aber dann stürzen Sie sich mit Begeisterung in Ihre Arbeit. Sogar Aufgaben, die anstrengend, schwierig und ungewohnt sind, erledigen Sie mit links.

Zwillinge
Am Montag und am Dienstag müssen Sie höllisch aufpassen, dass man Sie nicht über den Tisch zieht. Auch wenn man Sie noch so sehr bedrängt: auf keinen Fall wichtige Entscheidungen treffen! Ab Donnerstag wird es besser.

Krebs
Der Mond lässt Sie im Stich. Das Ergebnis ist ein ständiges Auf und Ab Ihrer Stimmung. Auch Ihr Energiepegel pendelt und zwar zwischen fit und schlapp. Ab Donnerstag ist alles überstanden: Danke Mond!

Löwe
Da schau an: Jetzt, wo die Sonne in Ihrem Sternzeichen steht, entdecken ein paar Dinge, die manches im neuen Licht erscheinen lassen. Jetzt müssen Sie sich nur noch trauen, auch tatsächlich etwas zu verändern. Vorwärts! Warten Sie keinen Tag länger!

Jungfrau
Bis Mittwoch passiert nicht viel. Dann wacht Mars auf und schickt Ihnen Kraft! Gerade zur rechten Zeit. Denn Sie müssen jetzt fit sein und können sich keinen - körperlichen wie geistigen - Durchhänger leisten.


Waage
Nicht hudeln! Das gilt zunächst für den Job: Sie sind nicht ganz bei der Sache! Erst recht beim Sport vorsichtig sein, nicht bis an Ihre Leistungsgrenze gehen! Am besten wäre, ein Stündchen zu meditieren.

Skorpion
Sie denken wieder Mal zu viel an Dinge, die in der Vergangenheit liegen und nicht mehr zu ändern sind. Versuchen Sie es andersherum: Malen Sie sich einmal Ihre Zukunft in den schönsten Farben aus!

Schütze
Dass die Sonne im Tierkreiszeichen Löwe steht tut Ihnen richtig gut: das Leben ist schön. Aber dass Jupiter, Ihr Herrscher-Planet, sich ab der Wochenmitte mit dem Planeten Mars verbindet, ist nicht ungefährlich: Sie könnten wieder einmal nicht aufpassen. Denken Sie daran!

Steinbock
Die kosmische Energieversorgung ist lückenhaft: Bis einschließlich Dienstag kommt gar nichts. Dafür gibt’s danach doppelt soviel. Da wären Sie schön dumm, wenn Sie wichtige Dinge in der ersten Wochenhälfte anpacken würden.

Wassermann
Beruflich haben Sie einen tollen Lauf: Ihre Flexibilität und Offenheit für Neues – Super-Tugenden eines Wassermanns – sind gefragt wie nie. Das öffnet wichtige Türen. Nach Feierabend abschalten und ganz was anderes tun!

Fische
Die erste Wochenhälfte wird hart. Gnadenlos müssen Sie voll funktionieren. Daher am Abend entspannen. Verwöhnen Sie Ihren gestressten Körper mit einem ausgedehnten Bad. Gehen Sie früh schlafen! Ab Donnerstag wird alles besser.


Seminar von Erich Bauer

Sie haben die Chance mehrfach pro Jahr Seminare, an welchem auch Erich Bauer persönlich anwesend ist, zu erleben. Spüren Sie das Charisma und die besondere Ausstrahlung und tauchen Sie ein in ein Gebiet der Vertiefung:

Aufstellungswoche in Schena bei Meran

20.6.2021 bis 25.6.2021

Eine spannende, aufregende und unglaublich informative Woche im traumhaft schönen Südtirol. Für Menschen die wachsen, glücklicher werden und im Leben besser zurecht kommen wollen. Es arbeiten mehrere Gruppenleiter. Ich bin präsent am Dienstag Abend mit einem Vortrag. Thema: Astrologische Aufstellung ein Schlüssel zur Selbstverwirklichung. Dann, am Mittwochvormittag , praktische Übungen. Am Mittwochnachmittag Einzelsitzungen. Ich freue mich mich auf dich.

Preis 330,- pro Tag, 1.650 für die ganze Woche (der Rabattcode „CW-erichbauer10“ gewährt 10% Rabatt).

Weitere Informationen





Buch-Empfehlungen








Login


Registrieren