Dein Aszendent


Berechne deinen Aszendenten


Der Aszendent gibt den aufgehenden Grad des Tierkreises im östlichen Horizont an. Für die Bestimmung sind daher der Zeitpunkt und der geografische Ort Ihrer Geburt notwendig. Alle zwei Stunden steigt im Osten ein anderes Sternzeichen über die Horizontlinie.


Dieses aufsteigende Zeichen nennt man Aszendent. So lässt sich im engeren Sinne auch der Aszendent verstehen – als etwas, das in den Himmel steigt. Der Aszendent beeinflusst somit das Verhalten jedes Menschen und seine Reaktionen gegenüber der Umwelt.




Berechne deinen Aszendenten!





 : 








🤔 Was ist der Aszendent?

Der Aszendent gibt den aufgehenden Grad des Tierkreises im östlichen Horizont zum Zeitpunkt der Geburt an. Für die Bestimmung sind daher der Zeitpunkt und der geografische Ort Ihrer Geburt notwendig. Alle zwei Stunden steigt im Osten ein anderes Sternzeichen über die Horizontlinie.

💯 Wie berechnet man den Aszendent?

Im Wesentlichen sind dies astronomische Berechnungen des Sternenhimmels zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit sowie der Ort der Welt, aus dem man diesen Sternenhimmel betrachtet. Dabei werden also die Erddrehung, Erddrehung um die Sonne, sowie die Planetenbewegungen um die Sonne berücksichtigt.

🧚 Was sagt der Aszendent aus?

Der Aszendent bildet den Anfang des sogenannten ersten Hauses des zwölfteiligen astrologischen Häuserkreises. Der Aszendent gilt mit dem Alter zunehmenden sehr wichtiger Faktor in einem Horoskop. Der Aszendent beschreibt nach Ansicht von vielen Astrologen auch die Persönlichkeit oder zumindest einen entscheidenden Anteil davon.