---

Traumdeutung




Nachtigall

Assoziation: Singvogel, schöner Gesang, einzigartig, Zukunftsvorhersage, Kreativität

Als Nachtigall bezeichnet man einen Singvogel, der für seinen wunderschönen Gesang Anerkennung findet. Dieser melodische Gesang ist einzigartig und recht komplex im Gegensatz zum Klang der anderen Vogelgezwitscher.

Es kann in ihrem Traum vielleicht vorkommen, dass Sie sich an einem wunderschönen Vogelgesang erfreuen und diesen genießen, ohne eine Nachtigall bildlich wahrzunehmen, einfach so als musikalische Untermalung im Traum. Meist ist eine Nachtigall eine positive Zukunftsprophezeiung. Wenn die Nachtigall eingesperrt in einem Käfig gesichtet wird, steht dies als Warnzeichen.

Allgemeine Traumdeutung

Die Nachtigall steht in der allgemeinen Deutung für Treue, Glück und Freude. Falls sich der Träumer in einer problematischen Lebenslage befindet, verheißt die Nachtigall im Traum baldige Besserung der Situation und Hoffnung auf einen Neubeginn. Wenn man die Nachtigall im Traumbild in der Natur vorfindet, symbolisiert das bezüglich der Partnerschaft Erfüllung und Harmonie.

Der melodische Gesang einer Nachtigall dient allgemein gesehen, als Hinweis auf einen heimlichen Liebhaber, der tiefe Gefühle für den Träumer hegt. Auf beruflicher Ebene kündigt sich auch durch den Klang der Nachtigall auch Erfolg und Gelingen an. Angelegenheiten finanzieller Natur werden sich bald zum Guten wenden. Sieht man jedoch eine stumme Nachtigall im Traum zeigt dies Unstimmigkeiten und Missverständnisse mit Arbeitskollegen oder Freunden an.

Träumt der Träumer von einer Nachtigall im Käfig, verweist das auf Vorsicht vor überaus dominanten Personen im eigenen Umfeld. Ehrlichkeit ist nicht jedermanns Tugend. Wenn der Träumer selbst die Nachtigall einsperrt, verdeutlicht diese Traumsituation, dass er mutwillig anderen schaden möchte und selbst daraus seinen Vorteil oder Nutzen zieht. Ihm wird durch diesen Traum der Rat erteilt, sich mit seinen egoistischen Einstellungen und Handlungen zu konfrontieren und zu fragen, wie lange er auf diesen Abwegen noch unterwegs sein will bzw. ob ihn das wirklich zu einem glücklichen Ausgang führen wird.



Psychologische Traumdeutung

Die psychoanalytische Interpretation schließt durch dieses Traumbild der Nachtigall auf eine gute Grundmotivation und positive Lebensausrichtung. Nichts kann ihn erschüttern oder umhauen, verwurzelt ruht er in sich. Dem süßen Gesang, der Nachtigall zu lauschen, fordert den Träumer auf, vorsichtig zu sein. Der Betreffende lässt sich leicht von anderen zu etwas überreden oder einlullen und ihm bewusst wird, dass er das eigentlich nicht vorhatte. Es scheint ein leichtes Spiel zu sein für andere den Träumer zu manipulieren.



Spirituelle Traumdeutung

Auf spiritueller Deutungsebene versinnbildlicht die Nachtigall Kreativität, Einfallsreichtum und artistisches Potenzial. Dieses Traumsymbol dient als Motivation, der eigenen schöpferischen Ader mehr Platz zu geben.