---

Traumdeutung




Handleserin

Assoziation: Zukunft vorhersagen, Schicksal, Lebenslinie, wahrsagen, Magie, Vorherbestimmung, Intuition

Das Handlesen ist eine Art Kunst bei deren die Form der Finger und Hände sowie die Handlinien im Handinneren Aufschluss über die Persönlichkeit, der Gesundheit und dem Schicksal der betreffenden Person geben soll. Es gab eine Zeit, in der das Handlesen auch als Wissenschaft anerkannt war, was aber durch die Aufklärungszeit aufgehoben wurde. In Indien auf der Straße versuchen immer wieder Frauen, Touristen für solche Lesungen zu überreden oder auch auf Esoterikveranstaltungen im europäischen Bereich sind solche Künste zu finden. Meist wird das Handlesen von Frauen ausgeführt, da sie mehr mit Intuition und Einfühlungsvermögen beschenkt sind, sagt man.

Allgemeine Traumdeutung

Allgemein gesehen kann das Treffen mit einer Handleserin im Traum Besorgnis um die Zukunft auslösen, dass sich auf das Verhalten im realen Leben auswirkt. Dieses Symbol verdeutlicht, dass es bald Zeit ist eine klare Entscheidung und der dazugehörigen Handlung gefordert ist. Doch noch ist es undurchsichtig in welcher Angelegenheit wie gehandelt werden soll und auch die Auswirkungen sind noch nicht abschätzbar. Das Besuchen einer Handleserin im Traum verdeutlicht der allgemeinen Interpretation nach, dass Sicherheit und Erkenntnis am falschen Platz gefunden werden will.

Träumt eine Frau von einer Handleserin bedeutet dieses Traumbild Verleumdung. Diese Vermutung wird die Träumende wohl auch im wachen Zustand beschäftigen. Wenn einer Frau aus der Hand gelesen wird im Traum, deutet das auf viele Männerbegegnungen hin. Erscheint die Frau selbst als Handleserin, ist ihr Klugheit gewiss und sie wird durch diese in der realen Welt zu großen Gewinnen geführt.

Ein Mann der durch eine Handleserin im Traum die Zukunft vorausgesagt bekommt, zeigt ein schwerwiegendes Problem an. Dieses wird einiges an Energieaufwand in Anspruch nehmen und erst nach reiflicher Besonnenheit sollte man zusagen. Wenn der Träumende selbst im Traum die Rolle der Handleserin einnimmt, werden seine Taten auf Erfolg stoßen und sein Leben fließend verlaufen.



Psychologische Traumdeutung

Auf psychologischer Ebene stellt das Traumsymbol "Handleserin" ein Symbol des eigenen Unbewussten dar. Dieses Zeichen rät der träumenden Person im realen Leben mehr auf seine Intuition zu hören. Denn dies ist die innere Stimme, die aus dem Unbewussten heraus den klaren Weg kennt und zeigt. Es könnte auch ein Wunsch des Träumenden im Raum stehen, der durch die Handleserin aufscheint. Darum geht es die Geheimnisse aus seinem inneren zu erfahren. Dies ruht wie eine verschlossene Schatztruhe im Inneren und möchte entdeckt und aufgeschlossen werden.

Sucht der Schlafende im Traum nach einer Handleserin, ist das ein Hinweis darauf, dass er im realen Leben die Intuition und dem Wissen einer bestimmten Person völliges Vertrauen entgegenbringt. Er sei jedoch gewarnt, sich nicht überstürzt und leichtfertig an die Sache heranzugehen und doch auch seiner eigenen Urteilskraft einen Platz einzuräumen. Wenn der Träumende selbst die Handleserin darstellt, bedeutet das eine Erweiterung und neuen Zugang zu seinem Wissen. Diese Erkenntnisse werden ihn in seiner Selbstentwicklung voranbringen und verheißen glückliche und erfolgreiche Zeiten.



Spirituelle Traumdeutung

Die spirituelle Deutung von "Handleserin" kann dem Betroffenen verlauten, dass ein Wunsch nach SPIRITUELLER FÜHRUNG existiert, um auf spiritueller Ebene zu wachsen.