---

Traumdeutung




Querulant

Assoziation: hartnäckig, gegen den Strom schwimmen, Streitsuchend, besserwisserisch, Nörgler, aufgestauter Ärger, Nein-Sager

Der Begriff „Querulant“ kommt aus der Justiz und demnach wurde eine Person bezeichnet, die ohne Rücksicht auf Verlust und mit einer geringen Chance auf Durchsetzungsvermögen, einen Rechtsstreit führte.

Heutzutage hat sich die Bedeutung im gewöhnlichen Sprachgebrauch auch durchgesetzt. Es wird mit diesem Wort ein Mensch mit der rechthaberischer und besserwisserischer Neigung gemeint, der wegen jeder Kleinigkeit und jenseits jedes Gefühls von Einfühlungsvermögen herum meckert.

Im psychiatrischen Bereich handelt es sich um einen Querulanten in Bezug auf eine Persönlichkeitsstörung oder ein wahnhaftes Krankheitsbild. Auch kann ein Verhalten eines krankhaften Radaumachers als eine Nebenerscheinung für eine psychische Störung auftreten. Ältere Männer, die ein lästerndes und nörglerisches Verhalten an den Tag legen, bezeichnet man auch öfters als Querulant.

Was könnte sich nach der Begriffserklärung auf Traumebene hinter diesem Traumbild verbergen? Vielleicht deutet es auf etwas anderes hin als augenscheinlich hervorsticht? Ein Störenfried oder ein psychotischer Begleitumstand?

Allgemeine Traumdeutung

Das Traumbild "Querulant" gibt preis, Vorsicht im sozialen Umfeld walten zu lassen ohne andere vor den Kopf zu stoßen. Der Träumer sollte neuen Begegnungen Offenheit zollen aber nicht gleich das Herz auf der Zunge tragen. Sonst könnte dies negative Folgen nach sich ziehen.

Zettelt ein solcher Krawallmacher im Traum Unruhe an, verheißt das, dass man sich mit leichtfertigen Versprechungen im Moment zurückhalten sollte. Sonst könnte man durchaus eine auf die Mütze bekommen. Spielt man selbst den Miesmacher und Rebellen im Traum, könnte es demnächst Konflikte mit Menschen geben, da der Träumer es nicht akzeptiert, wenn andere seine Meinung nicht teilen.

Veranstaltet der Querulant einen heftigen Aufruhr im Traumland, verheißt dies, obwohl Auseinandersetzung eintreffen werden, kann der Träumer auf Unterstützung von Menschen rechnen, die hinter ihm stehen. Wird der Nörgler aber auf Traumebene überwältigt, dient dies als Anzeichen darauf, dass der Betreffende sich verlassen und einsam mit seinen Anschauungen und Einstellungen vorkommt.

Kommt man sogar mit einem Randalierer in eine Schlägerei, drückt dies aus, dass man in bestimmten Angelegenheiten im wirklichen Leben den Kürzeren ziehen wird. Häufig geht es in dem Fall um eine gerichtliche Sachlage, welche nicht zu eigenen Gunsten ausfallen wird.



Psychologische Traumdeutung

Die psychologische Traumdeutung verweist beim Traumsymbol "Querulant" die Versinnbildlichung für aufgestauten Ärger. Im Alltagsleben schafft es der Träumende wohl nicht, seine echten Gefühle auszudrücken und so bleibt ihm nichts anderes übrig als das Unausgesprochene herunterzuschlucken oder zu unterdrücken. Auf der Traumebene fällt es ihm leicht seine Vorstellungen und Wahrheiten zu offenbaren und mitzuteilen.

Prügelt man im Traum einen Rowdy, bedeutet dies, dass man im realen Leben mehr Rücksicht und Verständnis für andere Meinungen entgegenbringen sollte. Es könnte nicht schaden, sich um mehr Offenheit und weiteren Horizont zu bemühen.

Wird der Streitende im Traum von der Polizei erfasst, dient dies als Warnsymbol vor Klatsch und Tratsch. Ihm wird durch dieses Traumsituation der Rat herangetragen, nicht hinter anderer Leute Rücken zu schimpfen und Geschichten zu verbreiten. Wird der Querulant im Traum dem Richter vorgeführt, sollte er zu mehr Selbstbeobachtung und Selbstkritik anregen. Dann würde man bewusster die eigene Rechthaberei wahrnehmen können und was diese für hässliche Auswirkung auf einen selbst hat und auf seine Umgebung ausstrahlt. Halten Sie sich etwas im Zaum und suchen Sie nach baldiger Veränderung auf diesem Gebiet.



Spirituelle Traumdeutung

Auf der transzendenten Traumebene wird der Querulant als Symbol für Hemmnisse und Probleme aller Art im Hinblick des spirituellen Fortschrittsbetrachtet. Dies sollte der Träumer im bewussten Wachleben dringend aus dem Weg räumen.