---

Traumdeutung




Billard

Assoziation: Geschicklichkeit, Spiel, Zielgenauigkeit, Teamgeist, Strategie

Es geht darum alle Billardkugeln in bestimmter Reihenfolge in die an den Rändern liegenden Löcher zu versenken, wobei die weiße Kugel zuerst angespielt wird, um die jeweilige farbige Kugel einzulochen. Diese Weiße sollte allerdings immer am Tisch bleiben. Geschicklichkeit sowie strategisches Vorgehen könnte hier von Nutzen sein.

Allgemeine Traumdeutung

"Billard" bringt in der allgemeinen Traumdeutung ein eher ungünstiges Symbol mit sich. Der Träumende könnte sich in einer etwas undurchsichtigen Lage im Leben befinden, aus der es kein schnelles Ausbrechen geben kann.

Zudem kann ein Billardspiel im Traum Meinungsverschiedenheiten mit sich bringen. Manchmal können sich auch Intrigen oder üble Nachreden in diesem Traum widerspiegeln, dem der Träumende kaum etwas entgegensetzen kann, außer sich geschlagen zu geben. Sieht man andere Personen im Schlaf Billard spielen, wird das allgemein als Hinweis auf die Flatterhaftigkeit des Glücks, interpretiert.

Nimmt der Träumende an einem Billardspiel teil, möchte er meist im Leben außerhalb des Traums alle nur gebotenen Optionen in Erwägung ziehen und für sich nutzen. Dabei steht auch einer gewissen Rücksichtslosigkeit nichts im Weg. Gewinnt im Traum allerdings der Gegner das Spiel möchte ein Wink mit dem Zaunpfahl darauf hinweisen, dass die einschlägigen Vorgehensweisen auch nicht zum wünschenswerten Ziel führen.

Ein Billardtisch im Traum zeigt allgemein gesehen möglicherweise das Durchsetzungsvermögen und die Entschlossenheit der träumenden Person.

Die Traumdeutung hängt stark davon ab, wie erfolgreich man im Traum war und ob man die Kugeln erfolgreich einlochte oder es mehrere Hindernisse zum Erreichen des Ziels gab. War die gegnerische Mannschaft eine Hilfe oder hat absichtlich das Spiel sabotiert?



Psychologische Traumdeutung

Auf psychologischer Ebene wird „Billard“ im Schlaf als Sinnbild für die Achterbahn des Lebens mit seinen Höhen und Tiefen betrachtet, ein ständiger Wechsel von Freude und Leid, denn es wird in jedem Leben ein Himmel-hoch-jauchzend und auch ein zu-Tode-betrübt geben. Deshalb möchte das Traumbild daran erinnern, sich nicht allein auf das Glück zu verlassen, sondern auch selbstständig zum Erfolg was beizutragen.

Die Billardkugel als Traumbild gedeutet, drückt den Wunsch des Träumers nach einem Zustand seelischer Harmonie aus. Eine über den Billardtisch rollende Kugel gibt im Traum Auskunft darüber, dass sich der Träumer in einer bestimmten Situation unsicher fühlt. Das Versenken der weißen Billardkugel in einem Loch lenkt daraufhin, dass der Träumer im Leben ein Gefühl der Leere empfindet.

Das Traumbild "Billard" kann auch als Sportart gesehen werden und wie jeder Sport Strategie erfordert, symbolisiert das hier dem Träumer, sich im realen Wachzustand eine solche zu überlegen. Ein ausgeklügelter Plan wäre von Vorteil und ein überstürztes Handeln eventuell schädlich.



Spirituelle Traumdeutung

Innerhalb der spirituellen Traumdeutung würde "Billard" als eine Aufforderung verstanden werden, sich über sein Handeln in der realen Welt Klarheit zu verschaffen. Der Schlafende sollte sich überlegen, ob er seine Lebensziele durch sein derzeitiges Schaffen überhaupt Wirklichkeit werden lassen kann.