---

Liebeshoroskop für Krebs & Zwillinge





Was die Sterne über Krebs und Zwillinge sagen
Krebse sind gefühlvoll und haben damit genau das, was typischen Zwillingen zunächst einmal abgeht. Letztere leben ja eher aus dem Kopf heraus, denken und analysieren. Krebse hingegen verlassen sich auf ihren »Bauch«, erspüren, verlassen sich auf ihr Gefühl. Diese ausgesprochenen Gegensätze können sich also gut ergänzen.
Doch gilt es auch in einer solchen Kombination, bestimmte Klippen zu umschiffen. Der waschechte Zwillingegeborene gleicht nämlich einem Schmetterling, einem bunten Vogel. Er braucht den lebhaften Gedankenaustausch mit Nachbarn und Freunden. Dort, wo seine spielerische Unverbindlichkeit zum Zuge kommen kann, fühlt er sich wohl. Der Krebs hingegen ist häuslich und er vertritt die Ansicht, dass Gefühle ganz einfach »da sind« und es nicht nötig ist, darüber zu diskutieren.
Gefühl und Verstand prallen also aufeinander und können zu bizarren Missverständnissen führen: Der Zwillingepartner fühlt sich nicht geliebt, wenn er es nicht hört, er ist ja auf Worte angewiesen, während der Krebs Gefühle nicht besprechen will. Umgekehrt kann der Zwillingegeborene dem Krebs tausendmal sagen, wie sehr er ihn liebt: Sein Partner will keine Worte hören, er will die Liebe fühlen.
Wenn diese beiden Menschen zusammenbleiben, dann nur, wenn sie sehr flexibel und bereit sind, voneinander zu lernen: Der Krebs braucht die Einsicht, dass eine Liebe auch existieren kann, wenn man nicht ständig aneinanderklebt. Und der Zwillingepartner muss verstehen, dass man seinen Erlebnishunger auch stillen kann, wenn man nicht dauernd unterwegs ist.




Das kleine Liebesgeheimnis

Mit einem Zwillingepartner haben Sie als Krebs einen wunderbaren Menschen an Ihrer Seite: Seine Welt ist Ihnen vertraut, er ist wie ein guter Bruder oder eine liebevolle Schwester zu Ihnen, er wird auf Sie aufpassen und Ihnen das Gefühl von Geborgenheit schenken – und genauso verhalten Sie sich umgekehrt ihm gegenüber.
Sie müssen aber wissen, dass Sie sich unter Umständen zu nahe sind, weswegen sich Ihre Unterschiede nicht richtig entfalten können. Eine derartige Beziehung geht nur dann gut, wenn Sie sich Ihre natürliche Verschiedenheit zugestehen und trotz Ihrer großen Nähe immer wieder ganz andere Wege gehen. Kultivieren Sie Ihren Unterschied! Lassen Sie nicht zu, dass Sie sich noch ähnlicher werden! Unternehmen Sie immer wieder einmal etwas allein – das hilft Ihrer Liebe.
Wenn es zu Konflikten kommt, ist es wichtig, dass Sie Differenzen herausarbeiten und sie sich auch gegenseitig zugestehen.



Wenn Sie noch mehr über ihre Partnerschaft herausfinden möchten, kann Star-Astrologe Erich Bauer für Sie persönlich ein individuelles und noch umfangreicheres Partnerhoroskop erstellen. In diesen werden nicht nur das Sternzeichen, sondern auch der Aszendent, der Mond, Venus, Mars und die anderen Gestirne individuell interpretiert!


Ihr persönliches Partnerhoroskop inkl. Videobotschaft
Das Geheimnis unserer Liebe. Was verbindet uns? Wenn wir uns besser verstehen, dann klappt es auch besser in unserer Beziehung.

Entweder als PDF per E-mail oder per Post als gebundenes Buch.