---

Liebeshoroskop für Jungfrau & Schütze





Was die Sterne über Jungfrau und Schütze sagen
Bei dieser Beziehung gibt es häufig ganz schnell einen Verlierer. Entweder ist es die Jungfrau, weil sie sich gegenüber dem pompösen, prächtigen, weltoffenen, feurigen Schützen wie ein Mauerblümchen vorkommt, das der Schütze bei nächster Gelegenheit vergisst. Oder es ist der Schütze, der von der Jungfrau gnadenlos niedergemacht wird, weil sie ihn wieder einmal dabei ertappt hat, dass er an ein »Hirngespinst« glaubt. Hier geistiger Höhenflug – dort praktischer Realismus. Hier Horizonterweiterung – dort Horizontbegrenzung. Hier Großzügigkeit und Verschwendung – dort Sparsamkeit und Recycling.
Natürlich können beide Partner voneinander sehr viel lernen, ja im Grunde bräuchte jeder just die Art des anderen. Aber da müsste auch jeder über seinen eigenen Schatten springen können!
Es bestehen allerdings viele kleine Brücklein zwischen den beiden Tierkreiszeichen, wovon der Humor ein ganz besonderes ist. Ich kenne beispielsweise ein als Therapeuten arbeitendes Ehepaar mit dieser Konstellation. Sie leben seit über zehn Jahren zusammen und führen gemeinsam Managementseminare durch. Ich habe sie einmal in einem Seminar erlebt, wie sie gegeneinander Position bezogen und sämtliche Teilnehmer schon fast in Panik gerieten, weil sich ihre beiden Leiter dermaßen in die Wolle bekamen. Dann machte irgend jemand einen Witz, und die Konfrontation entlud sich in befreiendem Gelächter …




Das kleine Liebesgeheimnis

Wenn Sie als Jungfrau einen Menschen kennen oder lieben, dessen Tierkreiszeichen Schütze ist, haben Sie einen eher schwierigen Partner gewählt. Aber das muss in gar keiner Weise etwas Negatives sein. Wer will beurteilen, ob Beziehungen immer locker und leicht sein sollen? Lernen wir nicht alle aus den Dingen, die schwierig, problematisch, unangenehm sind? Und das bedeutet ja auch keineswegs, dass Sie mit einem derartigen Partner nicht auch Ihr Glück finden.
Nur Folgendes sollten Sie wissen: Diese Beziehung braucht Kraft und Mut. Sie ist keine Angelegenheit, die so nebenbei läuft. Sie müssen sich immer wieder auseinandersetzen, zueinanderfinden, Ihre Unterschiede betonen und dennoch kompromissbereit sein.
Und Sie dürfen eins niemals vergessen: Sie sind diese Beziehung freiwillig eingegangen, Sie können sie notfalls auch wieder beenden. Es ist Ihre immer wieder neue Entscheidung (und natürlich auch die Ihres Partners), ob Sie zusammenbleiben wollen. Sie müssen sich nicht bis zur Selbsterschöpfung aufreiben.



Wenn Sie noch mehr über ihre Partnerschaft herausfinden möchten, kann Star-Astrologe Erich Bauer für Sie persönlich ein individuelles und noch umfangreicheres Partnerhoroskop erstellen. In diesen werden nicht nur das Sternzeichen, sondern auch der Aszendent, der Mond, Venus, Mars und die anderen Gestirne individuell interpretiert!


Ihr persönliches Partnerhoroskop inkl. Videobotschaft
Das Geheimnis unserer Liebe. Was verbindet uns? Wenn wir uns besser verstehen, dann klappt es auch besser in unserer Beziehung.

Entweder als PDF per E-mail oder per Post als gebundenes Buch.