Dein Liebeshoroskop


Einem Wassermann geht seine Freiheit und sein Bedürfnis nach Individualität über alles. Trotzdem ist er treu, schon deswegen, weil romantische Liebesaffären einfach nicht zu seinem Lebensstil passen. Er ist in der Welt der Ideen zu Hause, Gefühle verwirren ihn eher und bringen ihn aus dem Konzept. Freundschaften bedeuten ihm viel, wenn nicht sogar mehr als eine Liebesbeziehung.

Mit einem Widder ergänzt er sich fantastisch! Beide sind ausgesprochen extravertierte Geschöpfe. Ein Zusammentreffen verdoppelt ihre Schubkraft und erlaubt Grenzenloses bei Liebe und Sex, reizt zu geistigen Höhenflügen und kitzelt Exzesse hervor.


Irgendwann ist der Honeymoon allerdings vorüber und »die Luft raus«. Dann trennen sich diejenigen, die süchtig sind nach solchen Partnern, bei denen es wieder genauso funkt und sprüht. Diejenigen, die zusammenbleiben, durchlaufen eine Phase der Angst: Liebt er/sie mich auch, wenn wir nicht auf Wolke sieben schweben? Mit der Zeit entsteht eine Partner- und Freundschaft mit großer Seelentiefe – manchmal für immer!



Widder & Wassermann




Das kleine Liebesgeheimnis

Wenn Sie als Widder einen Wassermann kennen, haben Sie einen für Sie idealen Partner gefunden. Sie werden sich prima verstehen und Sie haben einen Menschen an Ihrer Seite, auf den Sie sich verlassen können. Ihr Partner ist vom Element her Luft, während Sie selbst ein Feuerzeichen sind. Feuer und Luft, so heißt es in der Astrologie, ergänzen sich bestens. Im Alltag werden Sie dies als Fröhlichkeit und Glück erleben.
Gelegentlich aufkommende Langeweile oder Disharmonien können Sie immer aus der Welt schaffen, indem Sie gemeinsam etwas unternehmen. Aber Sie sind »Freunde«, vergessen Sie das nie! Freunde versuchen, sich nicht zu gängeln und auch nicht zu betrügen. Solange Sie diese »Spielregel« beachten, leben Sie in einer glücklichen Partnerschaft, die durch Kinder noch stabiler und erfüllter werden wird.