Dein Liebeshoroskop


Kein Vertreter des Tierkreises denkt so viel über die Liebe nach und sehnt sich so sehr nach Harmonie wie die Waage. Dem Frieden zuliebe tut sie fast alles und es braucht schon sehr viel, bis ihr der Geduldsfaden reißt. Am ehesten bringt es der Widder mit seiner angeborenen Lust zum Streiten fertig, die Waage auch einmal zu einer stürmischen Szene zu bewegen.

Zwischen den beiden Zeichen besteht, wie bei einem Magneten, entweder eine Anziehung oder eine Ablehnung. Letztere beruht auf ihrer Unterschiedlichkeit: Die Waage ist du-orientiert, abwartend, geduldig und sucht Verständnis. Der Widder ist ichhaft, expansiv, dynamisch, bevormundend und will vor allem Sex.


Die Anziehung beruht darauf, dass es der wenig entscheidungsfreudigen Waage wie ein glattes Wunder dünkt, dass der spontane Widder bei Entscheidungen nicht lange herumfackelt: Endlich ist da jemand, der ihr die quälenden Zweifel abnehmen kann! Der Widder wiederum findet in der Waage all das, was ihm fehlt: Geduld, Stimmigkeit, die Fähigkeit, in sich ruhen zu können, und Entspannung.
Ob nun das eine oder andere überwiegt – die Anziehung oder die Abneigung –, hängt von der Intensität der Liebesgefühle ab. Je größer, frischer und umfassender die Liebe ist, umso eher können die Gegensätze als fruchtbare Ergänzung des jeweils anderen geschätzt werden.



Widder & Waage




Das kleine Liebesgeheimnis

Gegensätze ziehen sich an. Und was am unterschiedlichsten ist – so wie Ihr Sternzeichen Widder und das der Waage – kann sich auch sehr nahe sein. Liebe ist gerade die goldene Brücke zwischen Gegensätzen. Sie macht uns komplett, weil sie das bringt, was uns selbst fehlt. In der Astrologie heißt es (und dies ist die Botschaft aller esoterischen Lehren), dass jedes Singuläre und Vereinzelte das Bestreben hat, ganz zu werden. Dieser Wunsch kann umso größer sein, je mehr sich der eine Mensch vom jeweils anderen unterscheidet. Und entsprechend stärker ist die Liebe.
Das gilt in besonderer Weise für eine Beziehung zwischen Widder und Waage. Aber das ist auch eine generelle Gesetzmäßigkeit. Denn jeder andere Mensch, gleich welchen Tierkreiszeichens, wird in irgendeiner Hinsicht ganz anders sein als Sie. Wenn Ihre Herzdame oder Ihr Herzbube eine Waage ist, sollten Sie diese Verschiedenheit also nicht von vornherein als Störung und Hindernis betrachten, sondern als Chance, noch tiefer, noch umfassender zu lieben.







Login


Registrieren