---

Monatshoroskop Jungfrau für den Juni

Hier erfahren Sie das Monatshoroskop Jungfrau für den Juni hinsichtlich der drei Aspekte: Liebe & Partnerschaft (bezogen auf Ihren Liebesmonat), Beruf & Karriere und Gesundheit & Wohlbefinden. Ihr Monatshoroskop direkt von Star-Astrologe Erich Bauer vorgelesen (einfach Play-Taste drücken):



Erhalten Sie ihr persönliches, kostenloses Monats-Horoskop einfach und bequem per Mail!
Jetzt anfordern!



Jungfrau (24. August bis 23. September)

Ihre Energie ist zum Monatsanfang spitze, und es wimmelt von tollen Chancen. Jetzt nur nicht den Fehler machen und zu dick auftragen: es gibt Leute, die Ihnen aus purem Neid liebend gerne eins überbraten! Die Tage unmittelbar vor Pfingsten bringen für Sie jede Menge Arbeit, die Sie mit Bravour erledigen. Dann, über die Feiertage, dürfen Sie entspannen. Jetzt zählen nur noch Liebe, Lust und Zärtlichkeit. Vielleicht gehören Sie sogar zu den Menschen, die so etwas wie ein Pfingstwunder erleben: die Begegnung mit Ihrem Seelenpartner. Ab dem 20. des Monats werden Sie im Job wieder gefordert, aber Sie erledigen Ihren beruflichen Alltag mit Bravour und erhalten eine Bestätigung, die Ihnen gut tut.





Liebe & Partnerschaft

80%

Ihr Partner schenkt Ihnen ein offenes Ohr und viel Aufmerksamkeit. Besprechen Sie Themen, die Ihnen am Herzen liegen, Ihrer Beziehung wird es guttun, auch auf sinnlicher Ebene. Ungebundene Jungfrau haben gute Chancen, im Monat Juni den Traumpartner zu treffen, wenn sie mit offenen Augen durchs Leben gehen.



Beruf & Karriere

70%

Sie sind mit Feuereifer bei der Sache. Ihr Job beansprucht derzeit Ihre gesamte Aufmerksamkeit, aber als Jungfrau lieben Sie doch Herausforderungen. Ihre Konzentration ist bis Ende des Monats gefordert. Ihrem Chef bleibt Ihr Einsatz nicht verborgen, Sie können mit einer schönen Anerkennung rechnen.



Gesundheit & Wohlbefinden

70%

Es geht wieder aufwärts mit Ihrer Gesundheit. Die Zeiten, in denen Sie von allerlei Wehwehchen geplagt wurden, sind vorbei. Auch die Völlerei gehört der Vergangenheit an. Was jetzt noch fehlt, ist eine vernünftige Diät und etwas mehr Sport. Dann können Sie getrost einer positiven Zukunft entgegenblicken.