---

Monatshoroskop Jungfrau für den Dezember

Hier erfahren Sie das Monatshoroskop Jungfrau für den Dezember hinsichtlich der drei Aspekte: Liebe & Partnerschaft (bezogen auf Ihren Liebesmonat), Beruf & Karriere und Gesundheit & Wohlbefinden. Ihr Monatshoroskop direkt von Star-Astrologe Erich Bauer vorgelesen (einfach Play-Taste drücken):



Erhalten Sie ihr persönliches, kostenloses Monats-Horoskop einfach und bequem per Mail!
Jetzt anfordern!



Jungfrau (24. August bis 23. September)

Der Kosmos rät Ihnen, auf Ihre Füße zu achten: Sie sind im Dezember dermaßen in Ihrem Kopf, dass Sie Ihre Füße und den Kontakt zu Mutter Erde glatt vergessen. Das wiederum macht Sie nervös, unkonzentriert, gestresst und ziemlich „shaky“. Was Sie tun können? Massieren Sie morgens und abends Ihre Füße mit einem Ayurveda-Öl! Laufen Sie barfuß in Ihrer Wohnung. Vor allem aber lassen Sie sich vom obligatorischen Weihnachtsstress nicht völlig übermannen. LIEBE: Bis zum 20. Dezember werden Sie von Venus und Mars in die Mitte genommen, so als wären Sie ein Vogel und die beiden Liebesplaneten Ihre Flügel. Ja, was glauben Sie denn, wo Sie am liebsten hinfliegen? Natürlich, zu Ihrem Partner und in sein Nest. Falls Sie im Dezember Single sind, könnte es gut sein, dass Sie auf Ihrem Vogelflug bei jemandem landen und glücklich sind.





Liebe & Partnerschaft

80%

Die Sterne meinen es in diesem Monat gut mit Ihnen als Jungfrau. In Ihrem Liebesleben sprüht es nur so von Sinnlichkeit und Leidenschaft. Sie üben eine magische erotische Anziehungskraft auf das andere Geschlecht aus und können sich vor Angeboten kaum wehren. Wandeln Sie dabei aber nicht zu sehr auf dem Ego-Trip!



Beruf & Karriere

90%

Die beruflichen Turbulenzen der vergangenen Wochen sind überstanden. Nun ist es Zeit, ein wenig zu verschnaufen und die Früchte der harten Arbeit zu ernten. Finanziell haben Sie nichts zu befürchten. Gegen Ende des Monats ist der ideale Zeitpunkt für Aktienkäufe. Unterziehen Sie die Angebote einer gründlichen Prüfung!



Gesundheit & Wohlbefinden

50%

Ihr Befinden ist in diesem Monat weder besonders herausragend noch überaus schlecht. Das eine oder andere Wehwehchen könnte sich bemerkbar machen, aber nicht auf lange Sicht gesehen. Streben Sie im Sport keine außergewöhnlichen Bestleistungen an, das könnte Ihnen gar nicht bekommen. Doch ein moderates Training ist sehr wohl empfehlenswert.