---

Monatshoroskop Zwillinge für den Jänner

Hier erfahren Sie das Monatshoroskop Zwillinge für den Jänner hinsichtlich der drei Aspekte: Liebe & Partnerschaft (bezogen auf Ihren Liebesmonat), Beruf & Karriere und Gesundheit & Wohlbefinden. Ihr Monatshoroskop direkt von Star-Astrologe Erich Bauer vorgelesen (einfach Play-Taste drücken):



Erhalten Sie ihr persönliches, kostenloses Monats-Horoskop einfach und bequem per Mail!
Jetzt anfordern!



Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Liebe: Alles ist herrlich unbeschwert und locker bis zur Monatsmitte. Sie wollen Spaß – nicht mehr und nicht weniger. Aber dann geraten Sie in die Zwickmühle: Sollen Sie alle Dates canceln und nur noch auf Ihr Herz hören? Das schlägt nämlich laut und heftig für eine Person, die Sie bisher mit coolen Sprüchen abgeschmettert haben. Die brauchen Sie jetzt nicht mehr: Überwinden Sie Ihre Angst vor der Liebe und lassen Sie sich berühren. Erfolg: Ignorieren Sie Ihr Bankkonto – und es geht Ihnen schlagartig besser! Oder anders ausgedrückt: Sie sollen Ihr Geld zwar nicht verpulvern – aber Sie sollen es ab und zu vergessen! Um glücklich zu sein, brauchen Sie keinen Luxus und keine extravaganten Lifestyle-Accessoires - sondern einen langen Abend mit Filmen Ihres Lieblingsregisseurs, viele E-Mails von Ihren Freunden, kurz: die Spontaneität, Offenheit und Neugier eines Kindes.





Liebe & Partnerschaft

20%

Privat läuft es für Sie nicht sehr rosig. Gibt es in Ihrer Umgebung Menschen, die Ihnen nicht wohlgesonnen sind? Dann sollten Sie schleunigst herausfinden, wer zu Ihren wahren Freunden zählt und wer nicht. Falsche Freunde kann niemand brauchen. Trennen Sie sich von ihnen, Sie werden sich nachher besser fühlen.



Beruf & Karriere

20%

Im Job haben Sie nichts zu lachen. Sie sind mit Aufgaben so eingedeckt, dass sich der Schreibtisch biegt. Doch das liegt vielleicht auch an Ihnen: Sie nehmen Ihren Kollegen sofort Arbeit ab, wenn Sie darum gebeten werden. Lassen Sie sich nicht ausnutzen! Sagen Sie auch mal Nein, auch wenn es schwerfällt.



Gesundheit & Wohlbefinden

60%

Bewegung ist gesund, aber wenn Sie weiterhin so viel übermäßigen Sport treiben, wird sich das körperlich bald bemerkbar machen. Seien Sie nicht so besessen – zu viel ist ungesund! Oder versuchen Sie es einmal mit Yoga, Tai-Chi oder ähnlichen entspannenden Sportarten! Sie werden dadurch wieder die notwendige Energie bekommen, die Sie brauchen.