---

Zweites Haus

Das zweite Haus symbolisiert die Werte eines Horoskopeigners. Dabei geht es nicht nur um materielle Werte/Besitztümer und wie der Eigner damit umgeht, sondern auch darum, was ihm persönlich wichtig ist. Auch der innere Reichtum an Talenten und Fähigkeiten ist hier abgebildet. 

Dieses Haus steht außerdem für die Verwurzelung des Individuums in der sozialen Gesellschaft, allem voran die eigene Familie. Damit verbunden ist die Fähigkeit, sich von anderen abgrenzen zu können und sich sein eigenes Revier zu schaffen. 

Weitere Eigenschaften des zweiten Hauses sind: Geduld, Friedfertigkeit, Realitätsbezug, praktische Orientierung und Genuss. Menschen mit der Betonung dieses Hauses genießen gerne, besonders in Gesellschaft.

In der Mundanastrologie steht das zweite Haus für die wirtschaftliche Basis – in diesem Fall die finanzielle Basis einer Institution oder eines Staates (Währung, Bankenwesen, Volksvermögen, Steuern, usw.)