Stern von Bethlehem




Der Stern von Bethlehem, der vom Evangelist Matthäus zur Geburt Jesu beschrieben wird, verleitet zu Spekulationen.
Es könnte sich dabei um eine Dreifachkonjunktion von Saturn und Jupiter im Sternbild der Fische handeln. Diese Konjunktion fand im Jahr 7 v.Chr. im Mai, Oktober und Dezember statt. Eine weitere Konjunktion könnte die von Jupiter und Venus sein. Bei beiden Konjunktionen passt die Symbolik auf die beschriebene Situation der Geburt Jesu und der drei Weisen aus dem Morgenland. Die dritte Variante wäre eine mögliche Konjunktion von Jupiter mit Regulus.
Der Theologe Origenes vertrat die Meinung, dass es sich bei dieser Erscheinung um einen Kometen gehandelt hat.
Eine weitere Theorie geht von einer Nova oder Supernova aus, die zu diesem Zeitpunkt stattgefunden haben könnte.
Egal um welche Theorie es sich handelt, keine davon ist bisher wissenschaftlich bewiesen worden.




Anmelden

Passwort zurücksetzen


Passwort zurücksetzen

Passwort zurücksetzen


Speichern

Mit Werbung lesen


Nutze unser Angebot wie gewohnt mit der üblichen Werbung und Tracking.
Details findest du in den Datenschutzhinweisen.


Deine Einwilligung ist jederzeit in den Datenschutzhinweisen widerrufbar.

...oder Plus Abo abschließen


  • Täglich dein 100% persönliches Horoskop, das wahrscheinlich genaueste Horoskop Deutschlands.
  • Deine Fragemöglichkeit direkt an Star-Astrologe Erich Bauer
  • Nutze unser Angebot werbefrei von Dritten und ohne Werbetracking. Details findest du in den Datenschutzhinweisen (PLUS)


Bereits registriert? Hier einloggen

Mehr Informationen zum PLUS-Abo findest du in den häufig gestellten Fragen (FAQ)


Für die Nutzung mit Werbung:
Wir und unsere Partner erheben und verarbeiten personenbezogene Daten (wie z.B. IP-Adressen oder Cookies), um unser Internet-Angebot zu verbessern und zu finanzieren.
Die Verarbeitung dafür kann auch außerhalb der EU erfolgen, wo unter Umständen kein 100% vergleichbares Datenschutzniveau existiert, z.B. in den USA. 
Weitere Informationen zu den Orten der Verarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Datenverarbeitung erfolgt zu folgenden Zwecken:

Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Geräte-Kennungen, Cookies oder andere Informationen auf Deinem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen
Werbeanzeigen können basierend auf deinem Profil personalisiert werden. Es können Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen treffender auf deine Interessen auszurichten.

Personalisierte Inhalte
Inhalte können basierend auf deinem Profil personalisiert werden. Es können Daten ergänzt werden, um Inhalte besser zu personalisieren.

Anzeigen-Messung, Inhalte-Messung, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklung
Die Leistung von Anzeigen oder Informationsinhalten kann gemessen werden.
Erkenntnisse über die Leserschaft, welche die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden.
Daten können verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Systeme weiterzuentwickeln.
In den Datenschutzerklärungen finden Sie eine detaillierte Übersicht, welche Partner zu welchen Zweck Daten verarbeiten.
Für die Verarbeitung Deiner Daten ist Deine Einwilligung erforderlich.