---

Sonnenuhr

Als Gnomonik (Gnomon = Schattenzeiger) wird im Allgemeinen die Lehre von der Sonnenuhr bezeichnet. Man nimmt an, dass die Sonnenuhren von den Babyloniern erfunden wurden. In der griechischen und römischen Antike fand die Verwendung von Sonnenuhren ihren Höhepunkt. Es wird damit der veränderliche Stand der Sonne als Tageszeit angezeigt.