---

Die Polarität in der Astrologie

Die Polarität spielt in der Astrologie eine wichtige Rolle und lehrt, dass es Gegensätze gibt, die einander gegenseitig bedingen. Beispiele dafür sind Tag/Nacht, weiblich/männlich, Licht/Schatten. Es gibt immer zwei Pole, von denen keiner alleine auftreten kann.

Polaritäten in der Astrologie:

 

  • Ich-/Du-Hälfte
  • Tag-/Nachthälfte
  • Männliche/weibliche Tierkreiszeichen
  • Zeichenpolarität
  • Häuserachsen