---

Die in absoluten Gradzahlen ausgedrückte Winkelbeziehung zwischen zwei Objekten wird in der Astrologie Aspekt genannt.

Stehen sich zwei Planeten in einem Winkelabstand von 180 Grad diametral gegenüber, spricht man von einem Oppositionsaspekt. Die Opposition ist ein Spannungsaspekt und ein astrologischer Hauptaspekt. In der Regel gehören die betreffenden Planeten unterschiedlichen, aber miteinander verträglichen Elementen an und haben dieselbe Qualität.

In der Astrologie werden im Wesentlichen folgende Winkel berücksichtigt:

0° = Abhängig von der Verträglichkeit der Planeteneigenschaften wird er als harmonisch, neutral oder spannungsvoll betrachtet.

60° und 120° = harmonisch

90° und 180° = spannungsvoll

150° = Lernaspekte