---

Komet

Kometen werden auch Schweif- oder Schwanzsterne genannt. Bei einem Kometen handelt es sich um einen Himmelskörper mit einem gefrorenen Kern. Sie können einen Durchmesser bis zu hundert Kilometer erreichen. Einer der bekanntesten Kometen ist der Halleysche Komet.

Schon in der babylonischen Astrologie wurden Kometen bei der Deutung berücksichtigt und als Vorboten großen Unheils gesehen.

In der heutigen modernen Astrologie spielen sie keine wesentlichen Rolle mehr.