---

Individualastrologie

Die Individualastrologie wird auch Geburtsastrologie, Nativitätenastrologie oder Genethlialogie genannt. Sie entwickelte sich zwischen dem sechsten und ersten Jahrhundert vor Christus. Bis zu dieser Zeit war ausschließlich die Mundanastrologie bekannt. In der Individualastrologie steht der einzelne Mensch im Mittelpunkt jeder Deutung und Prognose. Dafür wird das Radixhoroskop und jedes daraus abgeleitete Horoskop herangezogen. In der heutigen Astrologie wird die Mundanastrologie von der Individualastrologie fast vollständig verdrängt.