---

Heliozentrisches Horoskop

Bei einem heliozentrischen Horoskop wird die Sonne ins Zentrum des Horoskops gerückt, im Gegensatz zum geozentrischen Horoskop, wo ein bestimmter Punkt auf der Erdoberfläche als Ausgangspunkt dient. Im heliozentrischen Horoskop nimmt außerdem die Erde die wichtigste Rolle ein. Weitere Besonderheiten dieses Horoskops sind, dass der Mond nicht berücksichtigt wird. Daher werden auch die Mondknoten nicht genutzt. Auf die Rückläufigkeiten wird ebenfalls verzichtet. Dafür können alle Planeten zueinander sämtliche Aspekte bilden, da sie nicht mehr an die Position der Sonne gebunden sind. Da als Zentrum die Sonne angesehen wird, gibt es auch keine Horizont- oder Meridianachse und damit auch keine Häuser.