---

Geschlecht

Als Geschlecht wird in der Astrologie eine Form der Polarität bezeichnet. In der Astrologie werden die Tierkreiszeichen in männliche und weibliche Polaritäten eingeteilt.

Männlich steht für  extrovertiert, aktiv, positiv und elektrisch. Es handelt sich dabei um die Luft- und Feuerzeichen. Auch die „heißen“ Farben wie Gelb (Zwillinge, Waage, Wassermann) und Rot (Widder, Löwe, Schütze) werden diesen Zeichen zugeordnet.

Weiblich steht für introvertiert, passiv, negativ und magnetisch. Es handelt sich dabei um Erd- und Wasserzeichen. Auch die „kühlen“ Farben wie Grün (Stier, Jungfrau, Steinbock) und Blau (Krebs, Skorpion, Fische) werden diesen Zeichen zugeordnet.