Geschichte der Astrologie




Am Anfang stand die Himmelsbeobachtung. Menschen orientierten sich einfach an dem Stand der Himmelskörper, um ihren eigenen Standort zu bestimmen. Vorreiter bei der Himmelsbeobachtung waren die Menschen in Mesopotamien. Das hatte jedoch nichts mit der heute bekannten Astrologie zu tun.
Die älteste überlieferte Ephemeride stammt aus dem Jahr 1970 v.Chr. Zu diesem Zeitpunkt war schon bekannt, dass es unter den Himmelskörpern bestimmte Zyklen gibt. Das war auch der Beginn der ersten Prognosen.
Einen ersten Höhepunkt erreichte die Astrologie in Babylon. Dem arabischen Weltreich ist es zu verdanken, dass viele antike Werke über astrologisches Wissen erhalten blieben.
Die Chinesen und Ägypter kombinierten später die Himmelsbeobachtung mit der Zeitrechnung. Die Prognosen wurden dadurch viel exakter. Das waren die Vorläufer der Astrologie. Zu dieser Zeit waren Astrologen auch immer Astronomen. Es gab keine wirkliche Unterscheidung der beiden Bereiche. Im Römischen Reich wurde das Wissen über die Gestirne auch besser gestellten Bürgen zugänglich und es entstand die Individualastrologie.
In Europa waren die Zentren der Astrologie Toledo in Spanien und Chartres in Frankreich. Eine ganz neue Basis für die Astrologie schufen die Errungenschaften des Buchdrucks, die Einführung des Gregorianischen Kalenders, die Erfindung  der mechanischen Uhr und die Fortschritte in der Mathematik.
Die Astrologie war bis ins Barock im 17. Jahrhundert ein Teil des menschlichen Lebens. Dann allerdings setzte der Niedergang ein, denn die Naturwissenschaften waren der Meinung, den Kosmos physikalisch erklären zu können. In diesem Weltbild war kein Platz mehr für die Astrologie. Der Glaube an Gott und die Astrologie vertrugen sich darüber hinaus nicht, daher wurde die Astrologie auch von den Universitäten vertrieben.
Erst seit dem 19. Jahrhundert erlebt die Astrologie wieder einen Aufschwung. In der heutigen Astrologie wird Forschung, Wissenschaft und Deutung vereint und sie arbeitet eng mit anderen Bereichen wie etwa der Psychologie eng zusammen.




Anmelden

Passwort zurücksetzen


Passwort zurücksetzen

Passwort zurücksetzen


Speichern

Mit Werbung lesen


Nutze unser Angebot wie gewohnt mit der üblichen Werbung und Tracking.
Details findest du in den Datenschutzhinweisen.


Deine Einwilligung ist jederzeit in den Datenschutzhinweisen widerrufbar.

...oder Plus Abo abschließen


  • Täglich dein 100% persönliches Horoskop, das wahrscheinlich genaueste Horoskop Deutschlands.
  • Deine Fragemöglichkeit direkt an Star-Astrologe Erich Bauer
  • Nutze unser Angebot werbefrei von Dritten und ohne Werbetracking. Details findest du in den Datenschutzhinweisen (PLUS)


Bereits registriert? Hier einloggen

Mehr Informationen zum PLUS-Abo findest du in den häufig gestellten Fragen (FAQ)


Für die Nutzung mit Werbung:
Wir und unsere Partner erheben und verarbeiten personenbezogene Daten (wie z.B. IP-Adressen, Cookies oder Geräte-Kennungen) um unser Webangebot zu verbessern und zu finanzieren. Die Verarbeitung kann auch außerhalb der EU/ EWR erfolgen, wo unter Umständen kein vergleichbares Datenschutzniveau herrscht, z.B. in den USA. Weitere Informationen zu den Orten der Verarbeitung finden Sie hier. Die Verarbeitung erfolgt dabei zu den folgenden Zwecken: Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Deinem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen
Anzeigen können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen besser zu personalisieren.

Personalisierte Inhalte
Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können Daten hinzugefügt werden, um Inhalte besser zu personalisieren.

Anzeigenmessung, Inhaltemessung, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklung
Die Leistung von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über die Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte gesehen haben, können abgeleitet werden. Erkenntnisse über die Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Systeme und Software zu entwickeln.
Im Datenschutzmanager finden Sie eine detaillierte Übersicht, welche Partner zu welchen Zwecken Daten verarbeiten, insbesondere auch, welche Partner Nutzerprofile auf Basis der erhobenen Daten erstellen. Für die Verarbeitung Deiner Daten benötigen wir dabei Deine Einwilligung.

Cookies


Welche Daten wir verwenden
Falls Sie sich nicht für unser PLUS-Abo entscheiden, speichern und verarbeiten wir und unsere Partner mit Ihrer Zustimmung Cookies und andere Technologien auf Ihrem Gerät und verwenden diese, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf diesem Angebot zu ermöglichen. Für die folgenden Verarbeitungszwecke werden Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen: