---

Die klassische Astrologie geht davon aus, dass das Schicksal eines jeden Menschen in bestimmten Bahnen gelenkt wird, dieses Schicksal jedoch durch die Willensstärke jedes einzelnen verändert werden kann. Der Mensch kann nach freiem Willen entscheiden, ob er das Schicksal einfach annimmt oder ob er daran etwas ändern möchte. Anders ist es in der Lehre des Fatalismus und Kausalität.