---

Entdeckungsdatum

Bei dem Entdeckungsdatum handelt es sich um jenes Datum, wo ein bestimmter astrologischer Punkt erstmals bewusst erkannt wird. Bewusst deshalb, da es einige Himmelskörper gibt, die bereits in früheren Zeiten beschrieben wurden, allerdings nicht in der Form, in der sie tatsächlich auftreten. Uranus und Neptun sind Beispiele dafür: Sie wurden in früherer Zeit irrtümlicherweise bereits als Fixsterne eingezeichnet.

Es kann auch zu Konflikten bezüglich des Entdeckungsdatums kommen, wenn beispielsweise bei mehreren Fotos keine Einigkeit darüber herrscht, welches Foto tatsächlich die Erstentdeckung dokumentiert.