---

Elftes Haus

Das elfte Haus steht für folgende Faktoren: Freunde, Gönner, soziales Verhalten, Gesellschaft, Wünsche und Hoffnungen, Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit.

In diesem Haus ist die moderne Politik mit ihren freien Wahlen untergebracht, genauso wie Vereine und Zusammenschlüsse gleichgesinnter Menschen. Sie wählen in der Regel Stellvertreter auf Zeit. 

Das elfte Haus wird auch „Haus des guten Geistes“ genannt, da hier Wünsche und Hoffnungen zusammengefasst werden. Es befasst sich mit der Reise in die Zukunft genauso wie in die Vergangenheit. Man kann es sich wie die Reise in einem Flugzeug vorstellen. Man beobachtet die Situationen von oben aus der Vogelperspektive. So erhält man eine Übersicht über alles Subjektive und vielleicht eine neue Sichtweise oder neue Lösungswege für Probleme. Doch man sollte darauf achten, die Situation nicht zu abgehoben zu betrachten. 

In der Mundanastrologie steht das elfte Haus für das Parlament/die Volksvertretung, für gesellschaftliches Glück, Wohlstand, technische Innovation und befreundete Staaten.