---

Drachenkopf und Drachenschwanz

Dabei handelt es sich um Synonyme. Der Drachenkopf steht für den aufsteigenden Mondknoten und wird auf Indisch Rahu genannt. Der Drachenschwanz steht für den absteigenden Mondknoten und wird auf Indisch Ketu genannt.

Früher hatten die Menschen den Eindruck, dass bei einer Finsternis ein Drache die Sonne bzw. den Mond verschlingt.