---

DEKANAT

Teilt man ein Tierkreiszeichen in jeweils drei Abschnitte zu zehn Bogengraden, dann spricht man von einem Dekanat oder Dekan:

1. Dekanat: 0° bis 9°59'

2. Dekanat: 10° bis 19°59'

3. Dekanat: 20° bis 29°59'

Die traditionelle Einteilung der Dekanate nach Triplizität besagt folgendes: Es herrscht die Auffassung, dass der Herrscher des 1. Dekanats auch der Herrscher über das Zeichen ist. Der Herrscher des 2. Dekanats ist auch der Herrscher des nächsten Tierkreiszeichens desselben Elements und der Herrscher des 3. Dekanats ist der Herrscher des übernächsten Tierkreiszeichens.

Beispiele: 

Widder: Herrscher=Mars     1. Dekanat=Mars     2. Dekanat=Sonne   3. Dekanat=Jupiter

Löwe: Herrscher = Sonne   1. Dekanat=Sonne   2. Dekanat = Jupiter 3. Dekanat = Mars

Schütze: Herrscher = Jupiter     1. Dekanat = Jupiter     2. Dekanat = Mars     3. Dekanat = Sonne