---

Decumbitur-Horoskop

In der klassischen Astrologie ist das Decumbitur-Horoskop ein Horoskop, das den Augenblick festhält, in dem eine kranke Person zum ersten Mal das Bett hüten muss. Mit dieser Form des Horoskops sollen sowohl die Krankheit als auch ihr weiterer Verlauf erkannt werden. Bei der Erstellung eines Decumbitur-Horoskops werden folgende Faktoren berücksichtigt:

·         Aszendent

·         Erstes Haus inkl. Planeten

·         Aszendent-Herrscher

·         Sechstes Haus mit Hausherrscher und Planeten

·         Mond und seine Aspekte

Folgende Informationen kann man dem Horoskop entnehmen:

·         Den betroffenen Körperteil

·         Die Ursachen für die Erkrankung

·         Die Art und Dauer der Krankheit

·         Die Schwere und die Entwicklung der Krankheit