---

Ceres

Bei Ceres handelt es sich um den größten Asteroiden im Asteroidengürtel mit einem Durchmesser von 906 bis 960 Kilometern (nicht ganz rund). Sie umkreist die Sonne in 1682 Tagen oder 4,6 Jahren (siderisch). Dieser Kleinplanet wurde auf einer Sternwarte in Palermo (Sizilien) am 01. Januar 1801 als erster Asteroid des Asteroidengürtels entdeckt.

Ceres steht in der Astrologie für Versorgung, Wachstum, Mütterlichkeit, Ökologie, das Erwachsen werden, Loslassen aber auch für die Betriebsamkeit der Bauern, für Fleiß, Wirtschafts- und Produktionswachstum, Bevölkerungswachstum. In der psychologischen Astrologie steht Ceres dafür, das richtige Maß zwischen Behüten und Freilassen zu finden.