---

Astrologisches Zeitalter

Das astrologische Zeitalter dauert ca. 25.750 Jahre und wird auch platonisches Jahr genannt. Dabei wandert der Frühlingspunkt einmal komplett durch den siderischen Tierkreis. In einem Sternbild hält sich der Frühlingspunkt dabei für ca. 2.150 Jahre auf.

Zurzeit befinden wir uns noch im Fischezeitalter, jedoch schon an der Schwelle zum Wassermannzeitalter.

Die Astrologen sind sich nicht einig, wenn es um den genauen Zeitpunkt des Wechsels vom Fische- ins Wassermannzeitalter geht. Einigkeit besteht nur darin, dass es sich dabei um eine längere Übergangsfrist handelt.

Ob es diese Zeitalter tatsächlich gibt, sei dahingestellt. Das Fischezeitalter sollte ein Zeitalter der Einigkeit, des Mitgefühls und des Friedens sein. Das Wassermannzeitalter hingegen steht für Wahrheit, Befreiung, Individualität und neue Ideen.