---

Man bezeichnet zwei Menschen als „astrologische Zwillinge“, wenn sie zum selben Zeitpunkt und wenn möglich am selben Ort (oder zumindest in der Nähe) geboren wurden. Man geht davon aus, dass die zu diesem Zeitpunkt herrschenden Energiefelder die Lebenspläne der Menschen bestimmen. Folglich sollten diese Personen ähnliche, parallele Lebenspläne haben. Allerdings konnte diese Annahme noch von keiner Studie bewiesen werden.

Nachgewiesene bekannte Zwillinge sind zum Beispiel

 

  • Margaret Thatcher und Lenny Bruce
  • Charles Darwin und Abraham Lincoln
  • Paul McCartney und Roger Ebert