---

Asteroid

Die Begriffe Planetoid und Kleinplanet sind Synonyme für den Begriff Asteroid. Es handelt sich dabei um kleine Objekte auf Umlaufbahnen um die Sonne, wie sie von Johannes Kepler beschrieben wurden. Asteroiden sind größer als Meteoroiden und gasen in Sonnennähe nicht aus, so wie es Kometen tun. Es sind bis jetzt über 500.000 Asteroiden in unserem Sonnensystem bekannt. Ist ihre Bahn dabei zuverlässig berechenbar, erhalten sie eine eigene Asteroidennummer.

Die Asteroiden werden aus astronomischer Sicht folgendermaßen eingeteilt:

 

  • ·         Sonnennahe Asteroiden
  • ·         Erdnahe Asteroiden
  • ·         Asteroiden zwischen Jupiter und Mars
  • ·         Asteroiden zwischen Neptun und Jupiter
  • ·         Asteroiden des Kuiper-Gürtels (KBOs)
  • ·         Resonante KBOs
  • ·         Cubewanos
  • ·         "Gestreute Asteroiden" (SDOs)
  • ·         Nicht-klassifizierbare Asteroiden

Die größten Asteroiden sind Ceres, Pallas und Vesta.

Es ist in der Astrologie noch immer nicht ersichtlich, inwiefern die Asteroiden Einfluss auf den Menschen haben und ob sie in den Horoskopen berücksichtigt werden sollten.