---

Albumasar

Albumasar (Dscha'far ibn Muhammad Abu Ma'schar al-Balchi) war ein persischer Mathematiker, Astrologe und Astronom. Er lebte zwischen 787 und 886 n. Chr. und schrieb in dieser Zeit über fünfzig Bücher. Er gehörte zu jenen Astrologen, die die Monomörien geschaffen bzw. überliefert haben. Er erstellte Horoskope für Jesus Christus und Muhammad, veröffentlichte eine Prognose für den Untergang der Welt und erklärte, dass die Welt erschaffen wurde, als die sieben Planeten in Konjunktion im ersten Grad des Tierkreiszeichens Widder standen.