---

Alan Leo

Alan Leo war das Pseudonym von William Frederick Allan (1860-1917). Allan war ein englischer Astrologe, Theosoph und Autor und gilt als Vater der modernen Astrologie. Er gründete gemeinsam mit Frederick Lacey 1889 die Zeitschrift „Astrologer's Magazine“.Um Abonnementen zu bekommen, gab es ein kostenloses Horoskop zur Zeitschrift dazu. Seine Strategie ging auf. Um das Horoskop zu vereinfachen, kürzte er das Geburtshoroskop auf den Faktor Sonnenzeichen zusammen. Damit konnte jeder Mensch in eine der zwölf entstandenen Gruppen („Sternzeichen“) eingeteilt werden. Dies war die Geburtsstunde der Zeitungshoroskope. Somit gilt Allan auch als Erfinder der Sonnenzeichenastrologie.