---

Aktiv

Wenn man sich mit den astrologischen Konstellationen beschäftigt und versucht, bewusst zu leben und dem Schicksal die gewünschte Richtung zu geben, dann bezeichnet die psychologische Astrologie dies als aktiv. Im Umgang mit dem Geburtshoroskop bzw. mit den Transiten und Progressionen spielt das Aktive ebenfalls eine große Rolle. Man muss sich der Energien bewusst sein, um mit schwierigen Konstellationen umgehen zu können.

In der psychologischen Astrologie gibt es keine sogenannten „Übeltäter“ und auch keine negativ bewerteten Konstellationen. Es wird von Herausforderungen gesprochen, für die es Lösungen gibt.