---

Ritter der Kelche


Einstimmung

Er ist der Ritter des Herzens, der nur für seine Liebe existiert. Er ist Paris, der für Helena sein Land aufs Spiel setzt. Er ist Lancelot, der sein Leben tausendmal opfert für seine Königin. Er lebt nur für sein Herz, für seine Liebe und erfährt damit auch die unendlichen Qualen einer schutzlosen Seele. Seine Nähe ist sehr angenehm und keine Frau verschließt ihm ihr Herz. Er ist einfühlsam und zärtlich; seine empfindsame Seele nimmt die feinsten Schwingungen auf und der leiseste Schatten trübt sein Gemüt. Sein Pferd ist warm und feucht wie der Wind aus dem Westen.




Die Bedeutung

Wird der Kelch-Ritter in einer Partnersitzung aufgedeckt, so kann man immer davon ausgehen, dass die Person, für die der Kelch-Ritter gezogen wurde, seine Gefühle offen zeigt und für eine erotische und herzliche Verbindung offen ist. Überhaupt ist der Kelch-Ritter die stärkste Karte für einen Menschen, der Liebe sucht und geben will. Er kann eine Frau sein oder ein Mann. Die Karte fordert auch direkt dazu auf, seinen Gefühlen zu folgen, auch wenn es riskant sein mag.



Aussage

Der Ritter des Herzens, treu, einfühlsam und zärtlich
Der/die Fragende selbst oder ein wichtiger Partner, eine wichtige Partnerin
Auch der/die (heimliche) Geliebte einer Frau/eines Mannes



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

XII Der Hängende X Das Glücksrad XIX Die Sonne 6 der Kelche Page der Schwerter 2 der Stäbe XXI Die Welt 5 der Sterne 7 der Kelche As der Schwerter