---

Königin der Sterne


Einstimmung

Sie ist die Königin des Lichtes, die alle Gestaltungen der Frau in sich trägt. Sie ist Mutter, Geliebte und Schwester. Sie kann sich binden, aber auch wieder lösen. Sie geht Freundschaften ein und kann genauso gut mit sich allein sein. Sie verkörpert die Frau, die ihre Weiblichkeit annimmt und sich trotzdem nicht in ihr verliert. Sie sucht das Leben, aber auch die Erlösung, die Vollendung über das Leben hinaus.
Ihre Nähe ist wohltuend und die feinen Schwingungen ihrer Seele geben Ruhe und Frieden. Sie ist die weiseste und erhabenste Schwester unter den Königinnen, die "Hohepriesterin" unter den Frauen.




Die Bedeutung

Für Partnerfragen verweist die Karte der Stern-Königin auf eine freundschaftliche, manchmal sogar platonische Liebe. Es ist wichtig, den Unterschied zur Kelch-Königin zu beachten. Diese folgt spontan den Schwingungen ihres Herzens und kennt daher auch die Verwirrungen der Liebe. Die Stern-Königin dagegen bleibt emotional ungebunden, in gewisser Weise auch neutral.
Verweist die Karte auf eine andere Person, so benennt sie eine wichtige Lebensgefährtin, die zu der Fragenden in einem seelenverwandtschaftlichen Verhältnis steht.



Aussage

Eine feine, innerlich klare und lebenserfahrene Frau, mystisch und voller Geheimnisse
Die Fragende selbst oder ein bedeutsamer Mensch im Leben der Fragenden



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

König der Schwerter 9 der Schwerter XVII Die Sterne Königin der Schwerter 10 der Kelche VI Die Liebenden 4 der Stäbe VIII Die Stärke As der Stäbe 8 der Stäbe