---

9 der Schwerter


Einstimmung

Ich finde keine Ruhe mehr. Die Gedanken, die in mir geboren wurden, haben sich verselbstständigt und verfolgen mich bis in meine Träume. Sie werden zu Geistern, die mich heimsuchen und quälen. Ich glaube, dass ich endgültig verloren bin.




Die Bedeutung

Die Ziffer NEUNist eine stabile Zahl (3 x 3). Außerdem ist sie die letzte Ziffer vor der ZEHNund wird daher oft bereits als Ende erlebt.
Im Tarot stehen alle Schwert-Karten symbolisch für den Kreuzweg des Lebens. Der Mensch, der sich aus der paradiesischen Ureinheit befreit hat, gelangt nur durch einen schmerzvollen Individualisierungsprozess zu seiner eigenen, vollständigen Persönlichkeit. Jede Schwertkarte zeigt eine andere Stufe der Befreiung, aber auch des Schmerzes. Die Schwert-9 bedeutet auf dieser Reise eine Stagnation. Man möchte sich und andere in dem Glauben lassen, dass man seinen leidvollen Weg bereits zu Ende gegangen ist.
Die Schwert-9 ist daher auch die Karte der falschen Märtyrer und Neurotiker, die andere für ihr Leiden verantwortlich machen.



Aussage

Alptraum, Nacht der Verzweiflung
Wahnvorstellung
Selbstbeschuldigung
Qual über einen Misserfolg, über falsches Verhalten
Märtyrertum, leidvolle Selbst-Darstellung



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

5 der Kelche XVIII Der Mond As der Schwerter XII Der Hängende 10 der Schwerter Page der Sterne IV Der Kaiser 5 der Sterne 3 der Kelche 9 der Kelche