---

6 der Schwerter


Einstimmung

Ich verheimliche einen Konflikt und versuche, ihn aus der Welt zu schaffen. Ich möchte das ewige Streiten beenden und suche nach einem Ausweg und nach einem neuen Anfang.
Ob mir das gelingt, ist eine andere Sache, denn die Schwerter bleiben im Boot und werden nicht ins Wasser geworfen.Siekönnen daher wieder zu gefährlichen Waffen werden.




Die Bedeutung

Die Karte steht oft für Situationen, in denen Neutralität wichtig ist, beispielsweise, wenn man einen Konflikt sachlich und ohne Emotionen angehen will. So kann die Karte auch für einen Schiedsspruch einer außen stehenden Person gelten.
Bei der positiven Absicht, welche die Karte verrät, darf man aber nicht vergessen, dass die Schwerter mit der Spitze nach unten in ein Boot gestoßen wurden. Die Gefahr, dass "das Boot leckt", ist unübersehbar. So drücken die Gestalten im Boot auch eine Opferhaltung aus.



Aussage

Ein Konflikt soll aus der Welt geschafft werden
Eine Veränderung, die nicht unbedingt etwas verändert
Ein neuer Lebensabschnitt, der das Alte in sich trägt
Eine Reise über das (große) Wasser, mit neuen Hoffnungen und alten Ängsten
Opferhaltung



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

Königin der Sterne 9 der Kelche Königin der Schwerter II Die Hohepriesterin König der Stäbe 3 der Schwerter XI Die Gerechtigkeit XV Der Teufel XVI Der Turm 3 der Sterne