---

4 der Kelche


Einstimmung

Alles geschieht wie im Traum, alles erfüllt sich wie von selbst. Ich sitze einfach da und genieße den Augenblick.
In meinem Glück bemerke ich gar nicht, dass mir das Leben ein neues Geschenk überreicht. Ich bin viel zu versunken in das, was ich bereits habe, etwas anderes interessiert mich nicht.
Die Ziffer VIER ist eine harmonische und in sich abgeschlossene Zahl. Und so fühle ich mich auch: zufrieden, ruhig und ausgewogen.
Aber am Horizont dämmert schon die Wende. Wer satt ist vom Glück, wird leicht selbstgefällig und übersieht, dass die Sichel des Glücksmondes immer schmäler wird.




Die Bedeutung

Die Kelch-4-Karte hat keine eindeutige Aussage. Manchmal verkündet sie Schwierigkeiten für eine bestehende Partnerschaft. Sie kann sogar auf einen offenen oder heimlichen "Seitensprung" eines Partners hinweisen. Dann wieder steht sie für den Wunsch nach einem Kind oder nach der Sehnsucht der Partner, ihre Beziehung auf eine feinere Ebene zu heben. In jedem Falle ist die Kelch-4 eine Mahnung, bewusst und aufmerksam zu sein. Denn die VIERbesitzt immer die Gefahr, dass man zu selbstgefällig wird.



Aussage

Ich ruhe mich auf meinen Lorbeeren aus
Ich lebe meinen "Honeymoon"
Ich fühle mich zufrieden und ausgewogen
Aber bei entsprechenden Nebenkarten: Ich bin selbstgefällig und verpasse eine Chance
Ein Seitensprung oder eine andere Störung in einer Partnerschaft
Der Wunsch nach einem Kind



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

König der Stäbe 5 der Schwerter 2 der Schwerter 10 der Sterne 10 der Kelche XIII Der Tod 5 der Sterne VIII Die Stärke Königin der Kelche Königin der Stäbe