---

10 der Kelche


Einstimmung

Wieder bin ich am Ende einer Reise, habe eine weitere Ebene menschlicher Verwirklichung durchlebt.
Die Ziffer EINSerfüllt sich in der Zahl ZEHN. Sie findet ihren Abschluss, ihre Erlösung.
Ich bin angekommen und dieses Mal wendet sich das Leben nicht gegen mich (wie bei der Stab-10), sondern es beschenkt mich mit einem goldenen Regenbogen.
Dieses Gefühl keimt im Urbild der Familie und es blüht dort, wo Menschen sich mit offenem Herzen begegnen und zusammenleben.
Die Karte verweist auf alle Glücksumstände des Lebens, besonders aber im zwischenmenschlichen Bereich.




Die Bedeutung

Während die Stab-Karten ihre größte Kraft auf den Karten Stab-6 und Stab-7 entwickeln, verläuft bei den Kelch-Karten der Prozess umgekehrt: Bei den Karten Kelch-6 bis Kelch-8 durchschreitet der Mensch ein Tal und vollendet sich bei der Kelch-10. Würde man die Intensität der zehn Karten in Form einer Kurve wiedergeben, dann würden die Stäbe, bei Stab-1 beginnend, einen Bogen nach oben ziehen,die Kelch-Karten dagegen einen Bogen nach unten. Beide Kurven übereinander gelegt ergeben einen Kreis. Das männliche Prinzip (die Stäbe) und das weibliche Prinzip (die Kelche) ergänzen sich, sind gegenläufig, entfernen sich voneinander und finden schließlich wieder zueinander zurück.



Aussage

Freude, ein Fest, Vollendung
Ich bin angekommen, bin zu Hause
Eine Gemeinschaft, die mich trägt
Eine wichtige Freundschaft, eine außergewöhnliche Liebe



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

3 der Schwerter Ritter der Schwerter 5 der Kelche 7 der Stäbe 8 der Sterne 5 der Schwerter Page der Schwerter 8 der Stäbe 3 der Stäbe Page der Kelche