---

VI Die Liebenden


Einstimmung

Wenn ich liebe, fühle ich mich von einem anderen Menschen verstanden, angenommen, erlöst aus meiner Einsamkeit. In mir ist Seligkeit und Sehnsucht.
Ich bemerke, dass sich alles verändert hat. Ich bin leichter, gehe beschwingter und das Licht und die Farben sind kräftiger. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es jemals anders war und dass es jemals anders sein wird.
Ich könnte Berge versetzen – aber wozu?
Alles ist vollendet, meine Welt und die meines Geliebten.
Ich bin vollkommen.




Die Bedeutung

Im Zeichen der Liebenden begegnen sich weibliche und männliche Energie, Magier und Hohepriesterin, Yin und Yang.
Liebe ist nur möglich, wenn es die Zweiheit gibt, die die Einheit sucht. Um dies zu erfüllen, muss das Eine erkennen, dass es allein unvollständig ist: Der Magier ist männlich, aktiv. Er tritt hinaus in die Welt. Die Hohepriesterin ist weiblich. Sie zieht sich von der Welt zurück, sieht in ihren geheimnisvollen, inneren Spiegel.
Diese Gegensätze sind wie die Pole eines ungeheuren Energiefeldes. Man sagt, dass Gott zwei Geschlechter schuf, weil er wusste, dass diese Spannung den Menschen nicht ruhen lässt, bis er erlöst ist.
In der Liebe erfährt der Mensch diese Erlösung. Die Spannung verwandelt sich in ein ekstatisches Glücksgefühl. Die Unterschiede heben sich auf und ergänzen sich. Mann und Frau erfüllen sich, sind in Harmonie. Magier und Hohepriesterin verschmelzen zum Kreis, wachsen zusammen zu einer neuen, vollkommeneren Einheit.
Im Unterschied zur Karte des Hohepriesters begegnen sich nicht Meister und Schüler, sondern Mann und Frau, zwei gleichwertige Menschen. Das ist wichtig, denn nur im Gefühl vollständiger Gleichwertigkeit entsteht ein Energiefeld ohne Abhängigkeit.
Die Vereinigung zwischen Mann und Frau findet auf sexueller, gefühlsbetonter und geistiger Ebene statt. Alle zusammen münden in einen feinstofflichen Prozess, der jeden Mann und jede Frau auch einzeln transformieren und erhöhen kann.



Aussage

Die Liebe, die Liebenden
Gegenseitige Erfüllung
Harmonie und Ergänzung
Sexuelle, sinnliche Vereinigung
Transformation



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

7 der Schwerter XX Auferstehung 7 der Sterne 3 der Schwerter Ritter der Stäbe Page der Kelche 9 der Schwerter As der Stäbe As der Schwerter 6 der Sterne