---

6 der Stäbe


Einstimmung

Ich bin der Sieger!
Was immer der Anlass des Kräftemessens war, ob es um Macht, Schönheit, Schnelligkeit oder Geschicklichkeit ging, ich habe die Ausscheidung gewonnen und genieße jetzt Ansehen und Erfolg. Symbolisch trage ich den Lorbeerkranz und reite auf einem Pferd. Die anderen stehen hinter mir. Ihre Stäbe, Sinnbild ihrer Lebenskraft, stärken mir den Rücken. Das beweist, dass es eine faire Entscheidung war, die auch die anderen mittragen.
Es liegt in der Natur der Gruppe, sich an einem "Leittier" zu orientieren. Solange diese Stelle frei ist, ringt jeder um diesen Platz. Ist sie besetzt, so findet die Gruppe ihre Struktur und ihre Form. Sie kann ein gemeinsames Ziel ins Auge fassen und verbraucht ihre Energien nicht mehr im gegenseitigen Kräftemessen.




Die Bedeutung

Die Ziffer SECHS ist wieder eine stabile Zahl. In ihr ist die Zahl DREIzweimal enthalten. Der Würfel, der aus sechs Flächen besteht, ist nach der Kugel ein vollendeter Körper.
Sie ist auch eine schicksalhafte Folge der Ziffern VIERund FÜNF: Wer sich auf der Stufe der VIERder Selbstgefälligkeit ergibt, muss auf der FÜNFdurch eine ernste Auseinandersetzung und findet schließlich auf der Ebene der SECHSseinen Frieden wieder.



Aussage

Sieg, Überlegenheit, Ansehen
Verantwortung und Leitung
Stolz und angenehme Neuigkeiten
Friede nach einem Streit
Ich gewinne eine Auseinandersetzung



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

5 der Stäbe Ritter der Schwerter XIX Die Sonne Ritter der Sterne Ritter der Stäbe 10 der Stäbe 8 der Schwerter 3 der Schwerter 3 der Kelche Königin der Stäbe