---

6 der Kelche


Einstimmung

Ich tauche in die Vergangenheit, in meine Kindheit. Ich suche die Zeit, in der ich glücklich und unbeschwert war. Ich suche Trost.
Erinnerungen können glücklich machen und Schmerz bereiten. Sie bringen die Zuversicht und Unschuld der Kindheit und die Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies. Die Vergangenheit ist nie wirklich vergangen. Sie bestimmt mein gesamtes Leben. Das Kind in mir ist viel mächtiger, als ich denke. Es braucht seinen Raum und wenn ich es unterdrücke, wird es zwanghaft und steif. Solange ich mich nicht in ihr verliere, ist meine Kindheit wie eine Quelle, aus der ich Freude und Trost schöpfen kann.




Die Bedeutung

Die Ziffer SECHSfolgt der Zahl FÜNFund bringt Möglichkeiten, das, was auf der Stufe der VIERversäumt wurde, wieder zurückzugewinnen: die Harmonie einer liebevollen Partnerschaft.
Oft suchen Menschen, die sich durch ein Problem entzweit haben, Trost in der Erinnerung. Sie sagen "Lasst uns von vorne beginnen" oder "Geben wir uns noch einmal eine Chance".
In der Zahl SECHSist auch die Zahl DREIzweimal enthalten und so gründet der Versuch, alles von vorne zu beginnen, auf einer soliden Basis. Das Kind in uns ist immer bereit für ein neues Spiel.



Aussage

Regression
Das Kind im Menschen
Ich erinnere mich an meine Kindheit
Ein neuer Anfang
Ich darf mich nicht in der Vergangenheit verlieren



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

7 der Kelche 10 der Stäbe Königin der Kelche XVI Der Turm XX Auferstehung 4 der Schwerter 8 der Stäbe 5 der Sterne VII Der Siegeswagen 3 der Sterne