---

4 der Sterne


Einstimmung

Eigentlich habe ich alles, was ich mir wünsche und trotzdem bin ich nicht wirklich zufrieden.
Ich bin reich und halte das Glück in meinen Armen. Ich genieße Ansehen und andere Menschen beneiden mich sogar um mein Glück. Aber eine innere Stimme lässt mir keine Ruhe und ich kann ihr nicht entkommen.
Die Ziffer VIER ist eine abgeschlossene und harmonische Zahl. Hier bedeutet sie ein Gefühl von Routine. Drei Sterne bedeuten greifbare Wirklichkeit und damit Sicherheit. Der vierte Stern weist darüber hinaus. Er ist die innere Stimme der Wahrheit, die einen immer weiter treibt, bis das Ziel gefunden ist.




Die Bedeutung

Die Karte kann auf eine Periode der Stagnation in der Selbstverwirklichung hinweisen. Ohne dass weitere Karten hinzugezogen werden, kann sie nicht eindeutig interpretiert werden. Deckt der Tarot-Spieler weitere Karten auf, die positiv sind, dann ist eher davon auszugehen, dass der Fragende bei der Sache bleiben und nicht auf ein anderes Gebiet ausweichen soll.
Sind die weiteren Karten negativ, ist davon auszugehen, dass eine Änderung im Leben des Tarot-Spielers notwendig wird.
Manchmal bedeutet die Stern-4 auch ein zu starkes Festhalten an materiellen Dingen.



Aussage

Sicherheit und Routine, die zur Last werden
Wohlstand, der übersatt macht
Zufriedenheit, die keinen Frieden gibt
Eine Stimme, die weitertreibt
Materielle Fixierung



Die Magie des Tarot ab jetzt nutzbar machen:
Verständlich erklärt von Erich Bauer

  • 100% Gratis Schnupperkurs per Mail erhalten
  • Verständliche Lektionen per Video
  • Du entscheidest, wann du am besten bequem per Video lernen willst


Weitere Tarotkarten

XIII Der Tod 5 der Stäbe 3 der Kelche 7 der Sterne König der Kelche As der Sterne As der Stäbe XX Auferstehung Ritter der Kelche I Der Magier