---

Schlange

Eigenschaften: vorsichtig, schüchtern, anpassungsfähig, friedlich, intelligent und elegant
Element: Feuer
Verwandt mit dem Tierkreiszeichen Jungfrau
Doppelstunde: 9 bis 11 Uhr

Die Persönlichkeit der Schlange:
Schlangen haben ein sehr munteres Gemüt und finden deshalb sehr schnell Anschluss. Bevor sie neue Bekanntschaften als Freunde bezeichnen, beobachten sie ihr Gegenüber und wahren Distanz. Hier agiert die Schlage äußerst geheimnisvoll und vorsichtig. Entspricht jemand nicht ihrer Wellenlänge, wird er auch nicht in den Freundeskreis der Schlage aufgenommen. Die Schlange versteht es gut zu beobachten und sehr viele und genaue Informationen über den anderen zu sammeln, die im Fall der Fälle dann sinnvoll eingesetzt werden.

Am liebsten arbeitet die Schlange alleine und selbstständig, ihre ruhige Art erweckt den Anschein, dass sie eine Tagträumerin ist, doch in Wirklichkeit ruht ihr Geist nie und forscht stets nach Informationen und Ideen. Schlangen sind sehr dankbare Menschen und auch wenn sie doppelt so viel Arbeit vor sich liegen haben, wären sie die Letzten die sich darüber beschweren würden.

Die Schlange liebt es friedlich und geht Auseinandersetzungen aus dem Weg, wird sie einmal verletzt, ist sie sehr nachtragend. Ihr feinsinniges und unbelastbares Wesen reagiert auf Stress, Lärm und Reizüberflutung sehr schnell und gerät leicht in Panik.

Eine Schlange hat den Drang sich immer ausgeglichen zu fühlen, doch dabei ergibt sich das Problem, dass im Leben nicht immer alles im Lot sein kann. Hier passiert es leicht, dass die Schlange aus der Bahn geworfen wird.

Im beruflichen und privaten Leben ist die Schlange sehr genau, Geldangelegenheiten stellen für sie kein Problem darf, sie versteht es intelligent zu handeln.

In der Liebe fällt es Mitmenschen nur schwer einer Schlange zu widerstehen. Nur Vorsicht, sie ist ein sehr eifersüchtiger Mensch und möchte ihren geliebten Menschen mit niemandem teilen, sondern voll und ganz besitzen.

Lebensmotto: Gute Miene zu bösem Spiel, böse Miene zu gutem Spiel – man weiß nie, was sie denkt!

Die Schlange-Frau:
Eine Schlange-Frau besticht durch ihre charmante Art. Sie versteht es einen visierten Mann so lange zu hypnotisieren bis er schwach wird. Einsamkeit ist der Schlange fremd. In familiärer Hinsicht bemüht sich die Schlange redlich um ihre Kinder, Familie sowie ihr Eigenheim.
Wichtig für die Schlange ist ein geregelter, ruhiger Ablauf sonst wird es ihr leicht zu viel. Die Schlange braucht ihre Zeit für sich um in Ruhe zu lesen, nachzudenken oder zu genießen. Sobald jemand in Not gerät, ist die Schlange auch schon besorgt zur Stelle.

Der Schlange-Mann:
Ein Schlange-Mann kann sehr gefühlskalt sein, im beruflichen als auch im privaten Leben. Er ist sehr hilfsbereit, kann sich aber über den Erfolg anderer nicht freuen. Diese gefühlskalte Art sieht er selbst gar nicht, da dies von einer kompletten Selbstübereinschätzung dominiert wird. Ein Schlange-Mann ist sehr erfolgreich, nicht zuletzt durch seine Hartnäckigkeit und Zähheit sowie sein Durchhaltevermögen.