---

Büffel

Eigenschaften: geduldig, zuverlässig, treu, logisch, ausdauernd, fleißig und belastbar
Element: Erde
Verwandt mit dem Tierkreiszeichen Stier
Doppelstunde: 1 bis 3 Uhr

Die Persönlichkeit des Büffels:

Der Büffel ist sehr zielbewusst und möchte Begonnenes auch zu Ende führen. Es geht dem Büffel weniger darum immer wieder Neues zu entdecken, sondern lieber das zu festigen und stabilisieren, was er bereits angefangen hat und in Händen hält. Der Büffel ist ein Befehlshaber, er muss immer das letzte Wort haben und gerät leicht in eine Auseinandersetzung mit dem Partner, den Arbeitskollegen oder seinen Kindern. Der Büffel steht fest im Leben, ist nicht so quirlig wie eine Ratte, doch trotzdem sehr zielbewusst. Er geht an seine Ziele sehr ruhig und orientiert heran. Im Hinterkopf behält der Büffel stets einen Plan für sein zukünftiges Vorgehen.

Respekt spielt beim Büffel eine große Rolle, sobald Ungereimtheiten auftauchen, fühlt er sich verantwortlich diese aufzuklären. Durch seine ruhige und gelassene aber doch bestimmte Art wird er dafür auch absichtlich gerne mit den Aufgaben einer Führungsposition betraut, da er es versteht Mitarbeiter zu führen.

Auch im Familienleben liebt der Büffel Sicherheit und Stabilität. Sein Verhalten aus dem Arbeitsalltag, mit dem strengen Auftreten wird zu Hause nicht abgelegt, auch hier duldet er selten Widerspruch und beharrt auf Routine.

Freundschaften bedeuten dem Büffel sehr viel. Zu seinem Freundes- und Bekanntenkreis zählen nicht viele Menschen, dennoch verbindet ihn mit den wenigen eine jahrelange, stabile Freundschaft. Man kann sich jederzeit auf den Büffel verlassen, man wird nie im Stich gelassen.

In Gesellschaft fühlt sich der Büffel nicht allzu wohl, es fällt ihm schwer sich ungezwungen zu bewegen und anderen Leuten offen gegenüber zu treten. Im Freundeskreis allerdings wird diese Schwelle überschritten und der Büffel mutiert vom Einzelgänger zum gut gelaunten, lustigen Freund.

In der Liebe benötigt der Büffel lange Zeit um seinen künftigen Partner auch kennen zu lernen. Hier bestätigt sich wieder sein Drang nach Sicherheit und Stabilität, bevor er sich seinem Gegenüber nicht sicher zu fühlen scheint, wird er keine weiteren Schritte wagen.

Lebensmotto: Vollster Einsatz für Freunde und Familie mit ihrer ganzen Energie, zuverlässiger Weggefährte, Fleiß führt stets zum Erfolg.

Die Büffel-Frau:
Eine Büffel-Frau versteht es den Haushalt zu führen und Befehle zu erteilen. Ein starker, standfester Partner ist der Büffel-Frau am liebsten. Sie stellt sich gerne schützend vor ihre Freunde und Familie. In der Arbeit sowie zu Hause ist die Frau gerne aktiv und stellt dies mit logischem und praktischem Wissen zur Schau. Auch handwerklich kann sie einiges bewerkstelligen. Läuft es mal nicht nach ihren Vorstellungen oder wird sie enttäuscht, sind Zorn- und Wutausbrüche keine Seltenheit.

Der Büffel-Mann:
Der Büffel-Mann lässt es sich einfach nicht nehmen der Heerführer und Führungsverantwortliche zu sein. Sobald ihm Mitarbeiter untergestellt sind und er Befehle erteilen kann, fühlt er sich in seinem Element. Es kann schon mal passieren, dass sie mit dem Kopf durch die Wand wollen, und gelingt ihnen das nicht, ist Feuer am Dach und Zornausbrüche gehören zum Alltag. In diesem Fall ist es ratsam ihm aus dem Weg zu gehen. Im Familienleben allerdings können sie einen Gang zurückschalten und sich rührend um Frau und Kinder kümmern.